Es ist so weit! Die beiden Stämme Ikarus und Weiße Rose fliegen dieses Jahr nach Chattanooga. Die Planungen laufen auf Hochtouren und alle Teilnehmer wurden angeschrieben. Die Sippe F.A.S.S und die Sippe Polarfüchse sowie ein paar Gruppenleiter werden an dem Gegenbesuch teilnehmen.

Atemberaubendes ist geplant: Zunächst nehmen alle am Skymont Summer Camp in Altamont, Tennessee teil. Hier wird geklettert, Bogen geschossen, geraftet und vieles mehr! USABadge

Aber auch Übernachtungen in Gastfamilien stehen auf dem Programm. Der Besuch eines Baseball Spiels darf da natürlich nicht fehlen!

Als besonderes Highlight zählt wohl die geplante Höhlenwanderung mit anschließender Übernachtung in der Höhle. Alles gemeinsam natürlich mit den Amerikanern.

Um alle Teilnehmer eingehend zu informieren und das Programm zu planen, findet vom 23. bis zum 24. April ein Vorbereitungstreffen in der Mühle statt.

Besonders freuen wir uns, dass unser Antrag im Jugendhilfeausschuss einstimmig zugestimmt wurde und wir somit gefördert werden!

 

Wir freuen uns auf eine tolle Internationale Begegnung!

 

Es kann nicht kommentiert werden.