5f494e1440

Stamm Ikarus

Einst gab es zwei Stämme in der Nordstadt, die beide in der Kästorfer Mühle hausten. Doch 1994 vereinigten sich die Stämme „Ougenweide“ und „Ulenspegel“ zu einem neuen, gemeinsamen Stamm. Dieser bekam auf der Stammesvollversammlung, auf der der Zusammenschluss entschieden wurde, den Namen „Ikarus“. Heute, mehr als zwei Jahrzehnte später, heißt der Stamm immer noch so, hat aktuell eine Meute, eine Sippe und eine Runde. Die treffen sich jeweils einmal in der Woche, fahren ab und zu mal ein Wochenende zusammen weg und machen im Sommer auch manchmal ein- bis dreiwöchige Großfahrten. Was das bedeutet, woher der Name kommt und noch viel mehr über uns findest du auf diesen Seiten. Schau dich doch einfach mal in Ruhe um…

Es kann nicht kommentiert werden.